English Information

Oliver Krischer auf Facebook
Oliver Krischer auf YouTube
die Grüne Energiewende
Abgasskandal
Grüner Breitbandcheck

Aus der Fraktion

    • Date: 29 March 2017
    • Selbstlernende Thermostate, Dachziegel mit integriertem Windrad, intelligent vernetzte Speicher oder Heizungen im Fenster - die grüne Bundestagsfraktion hat zusammen mit der Generation Energie 4.0 in die Zukunft geblickt.
    • Date: 23 March 2017
    • Beim Treffen mit der Energiespeicherbranche wurde deutlich, dass das größte Hemmnis für den Einsatz von Energiespeichern die Bundesregierung ist. Das macht die Energiewende teurer als sie sein müsste.
    • Date: 23 March 2017
    • Am 23.3.2017 haben wir gemeinsam mit der CDU/CSU- und der SPD-Fraktion das Gesetz für die Endlagersuche beschlossen. Der Gesetzesentwurf enthält auch ein Exportverbot für Forschungsmüll, für das wir hart gekämpft haben.
19. März 2015

Krischer: Fernverkehrskonzept der Deutschen Bahn – Enttäuschung für Düren

Kein ICE-Halt in Düren   19.03.2015 – Düren/ Berlin Zum von der DB AG vorgestellten Fernverkehrskonzept erklärt Oliver Krischer: ...

Krischer: Fernverkehrskonzept der Deutschen Bahn – Enttäuschung für Düren

„Es ist richtig, dass die Deutsche Bahn infolge der neuen Konkurrenz durch die Fernbusse mit einer Ausweitung Ihres Angebots im Fernverkehr reagieren will. Diesen Schritt des bundeseigenen Unternehmens unterstütze ich ausdrücklich.

Für Düren sind die lang erwarteten Ankündigungen der Bahn jedoch eine Enttäuschung: Düren bleibt weiterhin vom Fernverkehrsnetz der DB ausgeschlossen. Während eine ganze Reihe von Städten, die zum Teil deutlich weniger Einwohner haben, in Zukunft neu ans Fernverkehrsnetz der DB angeschlossen werden sollen, wird in Düren auch weiterhin kein ICE oder IC halten. Das ist völlig unverständlich, hatte die DB doch den zeitweiligen Halt eines ICEs auf der Strecke Aachen-Berlin in Düren als Erfolg bezeichnet. Deutlich mehr Fahrgäste als erwartet nutzten Düren zum Einstieg in den ICE.    

Ich bin überzeugt: Wenn die DB mehr Fahrgäste gewinnen will, dann kann sie mit dem Halt von ICE oder IC in Düren genau das erreichen. Durch Düren fahren heute schon etliche ICEs auf der Strecke Brüssel-Frankfurt. Warum kann nicht wie in Limburg, Montabaur, Lippstadt oder Weimar zumindest ein Teil der Züge auch in Düren halten?  

Ich werde das gegenüber der DB in Berlin ansprechen und hoffe auf die Unterstützung meiner Kollegen Thomas Rachel und Dietmar Nietan. Sehr gut wäre es, wenn es jetzt von Stadt und Kreis zu einer neuen Initiative IC/ICE-Halt in Düren kommen würde. Das ist jetzt der richtig Zeitpunkt, bevor die DB endgültige Entscheidungen zum Fernverkehr trifft.“

PM_ICE_Dueren.pdf PM ICE Dueren (Größe: 315 KB, Typ: pdf, Zuletzt geändert: 19.03.15)