English Information

Oliver Krischer auf Facebook
Oliver Krischer auf YouTube
die Grüne Energiewende
Abgasskandal
Grüner Breitbandcheck

Aus der Fraktion

    • Date: 29 March 2017
    • Selbstlernende Thermostate, Dachziegel mit integriertem Windrad, intelligent vernetzte Speicher oder Heizungen im Fenster - die grüne Bundestagsfraktion hat zusammen mit der Generation Energie 4.0 in die Zukunft geblickt.
    • Date: 23 March 2017
    • Beim Treffen mit der Energiespeicherbranche wurde deutlich, dass das größte Hemmnis für den Einsatz von Energiespeichern die Bundesregierung ist. Das macht die Energiewende teurer als sie sein müsste.
    • Date: 23 March 2017
    • Am 23.3.2017 haben wir gemeinsam mit der CDU/CSU- und der SPD-Fraktion das Gesetz für die Endlagersuche beschlossen. Der Gesetzesentwurf enthält auch ein Exportverbot für Forschungsmüll, für das wir hart gekämpft haben.
25. November 2015

Spatenstich Ortsumfahrung Soller

Der Spatenstich der Ortsumfahrung Soller setzt falsche Prioritäten. Wir brauchen endlich Erhalt vor Neubau.

Spatenstich Ortsumfahrung Soller

Über 10 Mio. Euro für die Ortsumgehung von Soller (NRW) sind Beispiel einer falschen Verkehrspolitik. Der verkehrliche Nutzen dieser Straße ist mehr als fragwürdig. Die Belastungen durch den Autoverkehr werden nur von der Ortsmitte an den Ortsrand verlagert, weshalb die Ortsumgehung bei den Bewohner*innen in Soller und Frangenheim seit jeher umstritten ist. Möglich wäre eine andere Verkehrsführung über vorhandene Straßen, um den Ortskern von Soller zu entlasten. Hinzu kommt der Eingriff in die Natur und die weitere Versiegelung von Flächen.

Wenn wir das Geld für solche Projekte ausgeben, fehlt es anderer Stelle für den Erhalt von Straßen, Schienen und Brücken - von neuen wichtigen Verkehrsprojekten wie etwa der Reaktivierung der Bördebahn ganz zu schweigen. Der Verfall der vorhanden Infrastruktur ist auch im Kreis Düren an allen Orten zu besichtigen. Verkehrsminister Dobrindt und die Große Koalition setzen die falschen Proiritäten. Wir brauchen endlich Verkehrspolitik mit der klaren Priorität 'Erhalt vor Neubau'.